Inhaltsbereich der Seite

Kriminalhauptkommissar Michael Fritsch steht in Fragen der Sicherheit mit Rat und Tat zur Seite.

Polizei rät: Klingel abstellen bei Abwesenheit

Dass eine Sicherheitsberatung nicht trocken und theoretisch, sondern sogar unterhaltsam sein kann, stellte Hauptkommissar Michael Fritsch im Garbsener Rathaus eindrucksvoll unter Beweis. Beim HAZ-NP Thementag zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden verblüffte Fritsch mit anschaulichen Vergleichen und spannenden Hintergrundinformationen.

Weiterlesen
Symbolbild Telefon

Telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt

Bei der telefonischen Erreichbarkeit der Stadtverwaltung kann es in der Zeit von Montag, 20. November, bis Mittwoch, 22. November, zu Problemen kommen. Grund: Im Rathaus wird eine neue Telefonanlage installiert.

Weiterlesen
Stadtradeln- Preisverleihung bei der Region

Vier Silbermedaillen für Garbsen

Viele neue Mitstreiter gewonnen, eine enorme Steigerung gegenüber dem Vorjahr erreicht und viermal Silberrang: Die Garbsener Teams des Stadtradelns haben Beachtliches geleistet. Garbsens Umweltbeauftragte Christina Haupt nahm bei der Siegerehrung der Region Hannover stolz zahlreiche Urkunden stellvertretend in Empfang. „Nur 17.000 Kilometer mehr und ...

Weiterlesen
Baustellenschild

Bauarbeiten in Altgarbsen machen Umparken erforderlich

Wegen einer Sanierung von Fahrbahndecken in Altgarbsen werden die Straßen Am Kreuzstein sowie Pottbergsweg voraussichtlich ab Montag, 27. November, am frühen Morgen abschnittsweise voll gesperrt.

Weiterlesen
Zahlreiche Interessierte Besucher haben an den bisherigen Führungen des Stadtarchivs teilgenommen. Darunter unter anderem Schulklassen aus Garbsen.

Ziegelei-Ausstellung endet

Wer die Ziegelei-Ausstellung an der Robert-Hesse-Straße noch sehen will, sollte sich beeilen: Am Montag, 27. November, 16 bis 19 Uhr, ist die Ausstellung letztmalig geöffnet.

Weiterlesen