Theater: Nach Europa / Tut uns leid, dass wir nicht im Meer ertrunken sind

Sa, 19.03.2022, 19:00 Uhr
Top-VeranstaltungiCalendar

Theaterstück: Nach Europa © Jochen QuastIn „Nach Europa“ treten eine Frau und ein Mann eine Odyssee über den afrikanischen Kontinent an. „Tut uns leid, dass wir nicht im Meer ertrunken sind“ wechselt die Perspektive: Europäische Staatsbürger drängen auf der Suche nach Arbeit und einem besseren Leben aus Europa heraus. Ein Theaterabend, der das Thema Migration auf poetisch beeindruckende Weise beleuchtet: Wer sind die Menschen, deren Gesichter meist nur im Zusammenhang mit Katastrophenmeldungen in unser Blickfeld rücken? Und wer weiß, ob wir nicht irgendwann selbst zu so genannten „Geflüchteten“ werden?

Gefühlig aber nicht kitschig, schmerzhaft, doch nicht ohne Hoffnung und Humor – und eines der drängendsten Themen unserer Zeit!

Zu dem Stück "Nach Europa" können Sie sich hier einen Trailer auf Youtube ansehen.

Karten erhalten Sie hier oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung im Kulturbüro Garbsen, Rathausplatz 1, 30823 Garbsen.

Weitere Informationen zu Karten und Abonnements hier.

Rubrik
Theater

Veranstaltungsort
Forum IGS, Garbsen-Mitte
Kontaktdaten
Telefon: 05131 707-650
E-Mail: