Archiv aktuelle Meldungen

  • Seite 3 von 8

23.08.2021

Wahlen

Briefwahlstelle im Rathaus ist geöffnet

Hohe Zugriffsraten auf Wahlscheinantrag im Internet

Hand wirft Zettel in Wahlurne

Die Briefwahlstelle im Rathaus öffnet heute, Montag, 23. August, ihre Türen. Schon vorab haben über 3.500 Wahlberechtigte Briefwahlunterlagen beantragt. „Das ist Rekord. Bei den vergangenen Wahlen hatten wir zu diesem Zeitpunkt nur rund 1.000 Briefwahlanträge“, sagt der städtische Wahlleiter Michael Nack.

20.08.2021

Bildung

Grundschule Stelingen: Neue Mensa und Cafeteria

Stadt Garbsen forciert bauliche Entwicklung der Schulen

Mensa Grundschule Stelingen

Die bauliche Entwicklung der Schulen im Stadtgebiet kommt weiter voran. An der Grundschule Stelingen tut sich derzeit einiges.

20.08.2021

Soziales

Projekt Kleine Alltagshilfen startet ab 1. September wieder

Freiwilligen Agentur unterstützt unter anderem beim Einkaufen und bei Behördengängen

Gruppe älterer Menschen

Neben dem Ehrenamtlichen Handwerkerdienst der Stadt Garbsen startet auch das Projekt Kleine Alltagshilfen im September nach der Coronapause wieder.

19.08.2021

Coronavirus

Garbsener nehmen Impfbus gern in Anspruch

Terminfreies Impfen an zwei Tagen ermöglicht spontanes Vorbeikommen

Impfbus in Auf der Horst

Das Konzept der Region Hannover und der Stadt Garbsen ist aufgegangen: Zahlreiche Garbsener haben am Montag und Mittwoch dieser Woche das Angebot wahrgenommen, sich am Impfbus eine Corona-Schutzimpfung geben zu lassen.

19.08.2021

Soziales

Ehrenamtlicher Handwerkerdienst bietet wieder seine Unterstützung an

Freiwilligen Agentur nimmt Nachbarschaftshilfe wieder auf – Coronabedingt gelten neue Regeln

Symboldbild Reparieren

Der Ehrenamtliche Handwerkerdienst der Stadt Garbsen nimmt Anfang September nach der coronabedingten Pause seine Arbeit wieder auf.

18.08.2021

Politik

Stadt Garbsen will Flüchtlinge aus Afghanistan aufnehmen

Bürgermeister sagt schnelle Hilfe und Unterbringung zu

Infologo neu

Bürgermeister Christian Grahl signalisiert die Bereitschaft der Stadt Garbsen, Flüchtlinge aus Afghanistan aufzunehmen, die nach der Machtübernahme der radikalislamischen Taliban um Leib und Leben fürchten müssen. „Wir wollen bei uns mit Zustimmung von Bund und Land Menschen schnell und unbürokratisch humanitäre Hilfe anbieten“, sagt Grahl.

17.08.2021

Kultur, Freizeit

Bastelspaß und jede Menge Musik für Kinder

Kreativwoche der Musik- und Kunstschule ist ein voller Erfolg

Kreativwoche der Musik- und Kunstschule

Während sich sonst Teilnehmer aus allen Altersgruppen im Kulturhaus Kalle treffen, ging es eine ganze Sommerferienwoche lang nur um Kinderspaß. Für die sechs- bis zwölfjährigen Teilnehmer der Kreativwoche gab es von morgens bis nachmittags ein vielseitiges Kunst- und Musikprogramm.

17.08.2021

Kinder- und Familienservice

Stadt Garbsen sucht Kindertagespflegepersonen

Umfassende Beratung und Begleitung ist garantiert

Anzeige Kindertagespflegeperson

Ein Motto des Kinder- und Familienservices der Stadt Garbsen lautet „Gut betreut in Kindertagespflege“. Um dieses Ziel zu erreichen, sucht die Stadt Garbsen engagierte Fachkräfte zur qualifizierten Betreuung von Kindern unter drei Jahren und von schulpflichtigen Kindern in Ergänzung zum Schulbesuch.

09.08.2021

Jugend - Spielplätze

Spielband Liebermannstraße eröffnet

Sanierungsgebiet Berenbostel-Kronsberg wird weiter aufgewertet

Spielband Liebermannstraße

Das Sanierungsgebiet Berenbostel-Kronsberg hat ein neues Highlight: Das Spielband im Innenhof der Wohnhäuser zwischen Neuem Landweg und Liebermannstraße ist eröffnet und zieht nicht nur die Kinder der unmittelbaren Nachbarschaft an. Gefördert durch die Stadt Garbsen im Programm „Sozialer Zusammenhalt im Quartier“ hat das Wohnungsunternehmen Vonovia den in Jahre gekommenen Spielbereich umfassend erweitert. „Das ist eine tolle Aufwertung. Der große Spielplatz wird ein echter Magnet werden“, sagt Schul- und Sozialdezernentin Monika Probst.

04.08.2021

Rund ums Rathaus

Stadt Garbsen begrüßt Auszubildende

Corona trägt zu Wunsch nach sicherem Arbeitsplatz bei

Auszubildende 2021

Acht junge Menschen beginnen im August ihre Ausbildung bei der Stadt Garbsen. Der Erste Stadtrat Walter Häfele begrüßte sie im Rathaus. Viele der Auszubildenden merkten positiv an, dass die Stadt Garbsen auch in Coronazeiten wieder viele Ausbildungsplätze ausgeschrieben und Bewerbungsverfahren durchgeführt hat.

03.08.2021

Bildung

Nie mehr schlechte Luft: Sensoren in Schulen erinnern ans Lüften

Erstes Projekt der Diginauten ist umgesetzt

Sensoren Diginauten© Diginauten

Der vor wenigen Wochen gegründete Garbsener Verein Diginauten hat bereits sein erstes Projekt umgesetzt. Zwei Garbsener Schulen und eine Kindertagesstätte wurden mit mehr als 50 CO2-Sensoren ausgestattet, damit die Luft zum Lernen in Zukunft sauerstoffreich ist. „Es spricht für unseren innovativen Verein, dass wir das erste Projekt so schnell an den Start bringen konnten. Man merkt, dass alle Beteiligten für die Idee brennen, Garbsen voranzubringen“, sagt Vorstandsmitglied und Erster Stadtrat Walter Häfele.

03.08.2021

Jugend

Jugendpflege erhält neues City-Mobil

Sponsoren ermöglichen Neuanschaffung

City-Mobil

Dank zahlreicher Sponsoren kann die Jugendpflege bei ihren Aktionen ab sofort ein nagelneues City-Mobil einsetzen. „Unsere ersten Fahrten werden im Rahmen der Ferienprogramms in einen Freizeitpark und nach Hamburg führen“, berichtete Jugendpfleger Markus Heuer bei der Übergabe des Fahrzeugs am Rathaus. Auch für das Mädchencamp in Bissendorf und das Erlebniscamp in Uetze sei es bereits fest eingeplant.

29.07.2021

Bürgerservice

Rückstausicherung unbedingt überprüfen

Starkregen: Stadtentwässerung rät zu Vorsorge

Infologo neu

In den vergangenen Jahren hat Starkregen, bei dem in kürzester Zeit große Regenmengen vom Himmel fallen, zugenommen. Folgen sind Überschwemmungen, Rückstau sowie Beschädigungen von Straßen, Gebäuden, Kellern und Tiefgaragen. Die Stadtentwässerung rät dazu, sich mit dem Thema Vorsorge zu beschäftigen.

23.07.2021

Bürgerservice

Region untersucht Brunnenwasser auf Schadstoffe

Schwermetall-Monitoring in Stelingen und Berenbostel geplant

Infologo neu

2016 wurde festgestellt, dass Haus- und Gartenbrunnen in Stelingen mit Schwermetallen belastet sind. Hintergrund sind die ehemaligen Sonderabfalldeponien „Sander“ und „Hohler Weg“, die offenbar Schadstoffe absondern. Im Oktober 2020 hatte die Region Hannover insgesamt 47 Haus- und Gartenbrunnen im Südosten von Stelingen auf Schadstoffe untersuchen lassen. Ab September möchte sie noch genauer untersuchen, inwiefern die Hausbrunnen durch die Altablagerungen beeinflusst werden.

23.07.2021

Sicherheit

Bürgermeister und Erster Stadtrat bedanken sich bei Einsatzkräften

Feuerwehren aus der Stadt Garbsen zurück aus Katastrophengebiet

Rückkehr aus Einsatz im Katastrophengebiet

Vergangenen Montag sind die Feuerwehrkräfte aus der Region Hannover von ihrem Einsatz im Katastrophengebiet in Euskirchen zurückgekehrt. Innenminister Boris Pistorius empfing sie gemeinsam mit Bürgermeister Christian Grahl, Erstem Stadtrat Walter Häfele und Stadtbrandmeister Ulf Kreinacker am Feuerwehrzentrum in Neustadt.

  • Seite 3 von 8