Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 5 von 7

28.05.2020

Umwelt

Stadt und Landwirte ermöglichen Blühstreifen-Patenschaften

Bürger, Firmen und Gewerbetreibende können sich an Umweltprojekt beteiligen

Thomas Balke und Christian Grahl

Die Begriffe Artenschutz und Biodiversität sind in aller Munde. Bund und Land haben in diesen Tagen Pläne vorgestellt, die dem Naturschutz dienen. In Garbsen gibt es jetzt ein Projekt, das allen, die keinen eigenen Garten haben, ermöglicht, dennoch für blühende Wiesen in ihrem Stadtteil zu sorgen.

28.05.2020

Coronavirus

Beratungsstelle öffnet mit Auflagen wieder

Gespräche finden vereinzelt nach Terminabsprache wieder persönlich statt

Markus Deleker, Leiter der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen

Seit einigen Tagen bietet das siebenköpfige Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen bei Einhaltung der geforderten Abstands- und Hygieneregeln wieder vereinzelt eine persönliche Beratung an, beispielsweise die wichtige sogenannte Schwangerenkonfliktberatung.

28.05.2020

Umwelt

Naturschutz: Stadt legt zahlreiche Wiesenflächen an

Ungemähte Flächen sind kein Anzeichen für Vernachlässigung

Wildblumenwiese

Beim Spazierengehen durch den Stadtpark fallen dem aufmerksamen Betrachter derzeit brach liegende Flächen auf, die wirken als kümmere sich niemand um sie. Andererseits gibt es auch üppig wuchernde Flächen, die auf den ersten Blick verwahrlost aussehen. Die Stadt legt zahlreiche Wiesen im Stadtgebiet an, was an manchen Stellen bedeutet, dass Gräser hoch wachsen und vermeintliches Unkraut stehen bleibt.

19.05.2020

Coronavirus

Bürgermeister wirbt für Kultur-Förderprogramm

Kleine Einrichtungen können sich bewerben

Fest

Das Land Niedersachsen hat ein Förderprogramm ins Leben gerufen, das kleine Kultureinrichtungen dabei unterstützt, die Corona-Zeit besser zu überstehen. Bürgermeister Christian Grahl ruft dazu auf, es zu nutzen. „Das Programm ist ein wichtiger Baustein, um die Garbsener Kulturlandschaft und die kulturelle Vielfalt in unserer Stadt zu erhalten“, sagt Grahl.

15.05.2020

Jugend

Stadt Garbsen erweitert Angebot für Kinder und Jugendliche

Gegen Langeweile in der Corona-Zeit hat die Abteilung für Jugend und Integration Ideen zusammengetragen

Geocaching im Wald

Die Stadt Garbsen erweitert ihr Angebot für Kinder und Jugendliche in Corona-Zeiten. Für Abwechslung im Alltag hat die Abteilung Jugend und Integration einiges geplant.

13.05.2020

Kultur, Freizeit - Stadtbibliothek

Stadtbibliothek bietet Lieferservice an

Dienstleistung richtet sich an Menschen, die besonderen Schutz und Unterstützung benötigen

Schriftzug Eingang Stadtbibliothek

In Kooperation mit der Freiwilligenagentur Garbsen bietet die Stadtbibliothek ab sofort einen Lieferservice an.

12.05.2020

Bürgerservice

Bürgerbüro öffnet am 18. Mai wieder

Besuch nur nach Terminabsprache möglich - Öffnungszeiten sind erweitert

Nur nach Termin

Nachdem der Besucherverkehr im Rathaus in den vergangenen Wochen zugunsten des Infektionsschutzes auf ein Mindestmaß reduziert war, wird das Bürgerbüro am Montag, 18. Mai, wieder öffnen. Ein Besuch ist nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Die Öffnungszeiten wurden großzügig erweitert.

08.05.2020

Stadtentwicklung, Bauen, Wohnen

Radweg an der L 390: Sanierung ist abgeschlossen

Freie Fahrt für Fahrradfahrer zwischen Garbsen und Seelze

L390 Radweg eröffnet

Fahrradfahrer können sich freuen: Der Radweg entlang der Garbsener Landstraße zwischen Seelze und Garbsen ist offiziell von den beiden Bürgermeistern Christian Grahl und Detlef Schallhorn sowie Friedhelm Fischer, Leiter der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, wieder freigegeben worden.

07.05.2020

Coronavirus

Garbsen hisst aus Solidarität Flaggen der Partnerstädte

Bürger und andere Kommunen sind aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen

Flaggenaktion Corona

Weltweit sorgt die Corona-Pandemie für Einschränkungen im Alltag vieler Menschen und hat die Wirtschaft fest im Griff. Als ein Zeichen der Solidarität und Völkerverständigung werden auf dem Rathausplatz anlässlich des Europatages am Sonnabend, 9. Mai, die Länderflaggen der Garbsener Partnerstädte gehisst.

06.05.2020

Kultur, Freizeit - Stadtbibliothek

Bibliothek öffnet unter Auflagen wieder

Leiterin Sabine Eilers bittet Kunden um Rücksichtnahme – Umgestaltung war aufwendig

Spuckschutz Bibliothek

Wenn die Garbsener Stadtbibliothek am Donnerstag, 7. Mai, nach der coronabedingten Schließung wieder öffnet, gilt es für die Besucher, sich neue Verhaltensweisen anzueignen.

05.05.2020

Coronavirus

„Mit Abstand mehr Freiheit" - Bürgermeister begrüßt Lockerungen

Abstands- und Hygieneregeln müssen weiterhin eingehalten werden

Vater und Sohn im Sonnenuntergang

Die Landesregierung hat einen Fünf-Stufen-Plan zur Lockerung der coronabedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens vorgestellt. Bürgermeister Christian Grahl äußert sich dazu wie folgt:

04.05.2020

Coronavirus

Bundesweites Corona-Hilfsprojekt: #MaskeFürDich

Maske nähen

In allen Bundesländern gilt seit vergangener Woche beim Einkaufen und zum Teil auch im öffentlichen Nahverkehr eine Maskenpflicht. Doch woher bekommt man eine Maske? Wie trägt und reinigt man sie sicher? Die bundesweite Initiative #MaskeFürDich gibt Antworten.

30.04.2020

Umwelt

Stadtradeln findet wegen Corona unter besonderen Auflagen statt

Teilnahmebögen können ab sofort heruntergeladen werden

Stadtradeln-Themenfoto

Während nahezu alle Veranstaltungen für die kommenden Wochen abgesagt sind, wird das Stadtradeln 2020 nicht verschoben. Die Teilnahmebögen können ab sofort heruntergeladen werden.

29.04.2020

Coronavirus

Corona-Auflagen: Bürgermeister spricht sich für regionale Lösungen aus

Grahl befürwortet Vorstoß von Jagau – Verantwortung an Kommunen delegieren

Ratssitzung

Bürgermeister Dr. Christian Grahl hält regionale Lösungen bei der Bewältigung der Corona-Krise für dringend erforderlich. Damit schließt er sich dem gestrigen Vorstoß von Regionspräsident Hauke Jagau an. Dieser hatte gefordert, dass es im Zusammenhang mit Corona-bedingten Auflagen keine pauschalen Verbote geben dürfe, und sich stattdessen für regionale und individuelle Lösungen ausgesprochen.

28.04.2020

Politik

Eingestürztes Kirchendach: Bürgermeister begutachtet Situation vor Ort

Statiker versiegelt Gebäude und untersagt Nutzung – Grahl dankt der Feuerwehr

Dach Versöhnungskirche

Aus bislang ungeklärter Ursache ist Montagabend ein Teilbereich der Dachkonstruktion der Garbsener Versöhnungskirchengemeinde im Stadtteil Havelse eingestürzt. Bürgermeister Christian Grahl hat sich am Dienstagmorgen vor Ort mit Pastor Martin Miehlke und dem Kirchenvorstandsvorsitzenden Klaus Peter Jürgens getroffen, um die Situation zu begutachten.

  • Seite 5 von 7
Zurück
weiterlesen