Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 4 von 11

20.08.2018

Kultur, Freizeit

Gedächtnistraining im Kalle

Kalle Logo

Die zertifizierte Gedächtnistrainerin Ursel Michaelsen bietet ab Mittwoch, 5. September, erneut einen Kurs für Gedächtnistraining im Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5 in Havelse, an. Immer mittwochs von 15 bis 16 Uhr können Teilnehmer jeden Alters mit Spiel und Spaß ihr Gedächtnis aktivieren, Wahrnehmung und Konzentration schulen, Zusammenhänge und logisches Denken üben und etwas für die Fitness im Kopf tun.

20.08.2018

Jugend - Spielplätze

Spielplatz wird unter dem Motto Feuerwehr umgestaltet

Spielplatz Schaukel

In Garbsen hat die Sanierung und Unterhaltung von Spielplätzen hohe Priorität. Ab kommender Woche startet die Umgestaltung des Spielplatzes Am Osterberge. Voraussichtlich Ende des Jahres kann Wiedereröffnung gefeiert werden. In der Zwischenzeit kann der Spielplatz nicht genutzt werden.

20.08.2018

Verkehr

Bike-Flash-Anlage überzeugt

Stadt testet technische Sicherheitseinrichtung an der Burgstraße

Bikeflash Anlage am Gelände von Amazon

Voraussichtlich ab Herbst soll eine Bike-Flash-Anlage an der Burgstraße dafür sorgen, dass Fahrradfahrer besser gesehen werden – insbesondere von Lastwagenfahrern, die auf das Amazon-Betriebsgelände fahren. Vertreter von Stadt und Region haben sich in dieser Woche bei einem Testbetrieb vor Ort ein Bild davon gemacht, wie die Anlage funktioniert. Garbsen wäre die erste Kommune bundesweit, die das neue, innovative System zum Einsatz bringt.

13.08.2018

Kultur, Freizeit - Veranstaltungen

Familienforschung: Neue Kurse im Stadtarchiv ab Oktober

PC

Das Internet als Quelle für Familienforscher ist Thema des Seminars „Familienforschung mit PC und Internet“ im Rathaus. Im Oktober bietet das Stadtarchiv zwei neue Kurse an. Interessierte sollten sich möglichst bald anmelden, denn die acht bis neun Plätze pro Kurs sind schnell vergeben.

13.08.2018

Kultur, Freizeit - Veranstaltungen

Stadt bietet wieder Spaziergänge mit dem Pilzexperten an

Pilzwanderung in Osterwald Oberende

Die Stadt Garbsen organisiert auch in diesem Jahr wieder ihre beliebten Pilzspaziergänge. Termine sind die Sonnabende, 1. und 30. September sowie 13. Oktober. Pilzexperte Horst Labitzke vom Schulbiologiezentrum in Hannover bietet eine fachkundige Anleitung beim Suchen essbarer Pilze. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr am Auterweg in Osterwald Oberende, nördlicher Bebauungsrand. Der Ausflug dauert rund vier Stunden.

06.08.2018

Kultur, Freizeit - Stadtbibliothek

Neue Bücher und mehr in der Stadtbibliothek

Schriftzug Eingang Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Garbsen hat Neues im Bestand. Neben aktuellen Romanen sind auch wieder neue Filme und Kinderbücher ab sofort entleihbar.

06.08.2018

Kultur, Freizeit - Stadtbibliothek

Bücherzwerge Hören Hasen-Geschichte

Logo Stadtbibliothek Ozeanblau

Die Bücherzwerge-Veranstaltungen der Garbsener Stadtbibliothek starten ins zweite Halbjahr. Zum Auftakt wird am Freitag, 17. August, die Geschichte „Nur noch kurz die Ohren kraulen?“ von Jörg Mühle vorgelesen. Um 9.30 Uhr treffen sich Kinder bis 24 Monate mit Eltern oder Großeltern. Für Kinder ab zwei Jahren mit Begleitung beginnt die Veranstaltung um 10.30 Uhr. Die Treffen dauern rund 45 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

06.08.2018

Kultur, Freizeit - Stadtbibliothek

Im Bilderbuchkino geht es um Freundschaft

Kinder in der Bibliothek

Im Bilderbuchkino der Garbsener Stadtbibliothek passiert dem Dachs und dem Hasen so manches Missgeschick. Der Hase verletzt sich sogar. Nur dank der Hilfe ihrer Freunde gehen beide Geschichten gut aus. Die Vorstellungen für Kinder ab vier Jahren werden am Mittwoch, 15. August, und am Donnerstag, 16. August, um jeweils 15.30 Uhr gezeigt und dauern rund 60 Minuten. Der Eintritt ist frei.

06.08.2018

Kultur, Freizeit

Stadtschützenfest: Bürgerkönig gesucht

Schützenfest

Nächstes Jahr soll das erste gesamtstädtische Schützenfest stattfinden. Im Vorfeld gibt es ein Bürgerkönigsschießen. Teilnehmen können alle volljährigen Einwohner der Stadt Garbsen, die nicht bereits Mitglied in einem Schützenverein sind. Den Interessierten steht es frei, bei welchem Verein und wann sie teilnehmen möchten. Das sind die nächsten Termine:

06.08.2018

Kultur, Freizeit

Jugendwerkstatt öffnet Cafés nach Sommerpause wieder

Jugend

Die Cafés der Jugendwerkstatt Garbsen sind nach den Sommerferien wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Das in der Begegnungsstätte am Hérouville-St.-Clair-Platz hat mittlerweile einen Namen bekommen: Das Café Claire ist dienstags von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr und donnerstags von 11.30 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet.

25.07.2018

Kultur, Freizeit - Veranstaltungen

Bingo wird wegen Hitze verschoben

Café Kalle

Kurzfristige Absage: Wegen der großen Hitzebelastung bleibt das Café Kalle am Donnerstag, 26. Juli, geschlossen. Die für diesen Tag geplante Veranstaltung „Bingo“ wird um eine Woche auf Donnerstag, 2. August, verschoben. Das Café-Kalle-Team freut sich, die Besucher dann zu dem unterhaltsam Spiel, bei dem kleine Preise zu gewinnen sind, zu begrüßen.

23.07.2018

Kultur, Freizeit

Franzosen trainieren mit Verein „Träumer, Tänzer und Artisten“

Deutsch-französisches Zirkusprojekt gestaltet sich vielseitig

Garbsens Erster Stadtrat Walter Häfele begrüßt die französisch-deutsche Artistengruppe im Rathaus.© Stadt Garbsen

Eine Gruppe deutsch-französischer Artisten hat die Woche über fleißig für einen gemeinsamen Auftritt geprobt. Garbsens Erster Stadtrat Walter Häfele begrüßte die Kinder und Jugendlichen zwischen neun und 16 Jahren im Rathaus und betonte, dass er sich sehr über die erfolgreiche Kooperation, die aus der Städtepartnerschaft zwischen Garbsen und dem französischen Hérouville-St.-Clair entstanden ist, freut.

18.07.2018

Politik

Fragen und Antworten zum Amazon-Verkehrskonzept

Stadt Garbsen listet beantwortete Anfragen auf

An der breiten Zufahrt zum Gelände werden Lastwagen bereits jetzt mit deutlichen Verkehrsschildern auf die querenden Radfahrer hingewiesen.

Die Fragen, die im Zusammenhang mit dem Verkehrskonzept zum neuen Amazon-Sortierzentrum derzeit in den Medien präsent sind, hat die Garbsener Stadtverwaltung bereits umfassend beantwortet. Im Folgenden sind die relevanten Fakten chronologisch zusammengestellt.

Die Stadt Garbsen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für Dienstag, 7. August, um 18 Uhr zu einem Vortrag unter dem Titel „Verkehrstechnische Untersuchung zum Anschluss des Logistik-Standortes an der Burgstraße“ ein.
Referent ist Thomas Müller von der Ingenieurgemeinschaft Dr.-Ing. Schubert. Die Veranstaltung findet im Ratssaal des Garbsener Rathauses statt. Für die Zuhörerinnen und Zuhörer besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Ursprünglich sollte der Vortrag im Rahmen der Sitzung des Ortsrates Horst am 21. August erfolgen. Aufgrund des regen Interesses wurde die Präsentation vorverlegt.

16.07.2018

Rund ums Rathaus

Parkplätze für Schwerbehinderte erweitert

Information Icon

Die Schwerbehindertenparkplätze am Rathaus sind auf Anregung der Schwerbehindertenvertretung der Stadt Garbsen auf vier besonders breit dimensionierte Stellplätze erweitert worden. Zusätzlich zu diesen vier Stellplätzen in der ersten Parkreihe stehen weiterhin die beiden Schwerbehindertenparkplätze an der südlichen Rathausseite zur Verfügung.

11.07.2018

Rund ums Rathaus

Garbsener feiern 40-jähriges Bestehen mit englischem Stadtpartner Bassetlaw

Gruppenfoto zum 40-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft

Eine Gruppe von Garbsenern reiste in die englische Stadt Bassetlaw, um das 40-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zu feiern. Während die Robin-Hood-Eiche im nahe gelegenen Sherwood Forest auch nach 40 Jahren als Naturdenkmal besichtigt werden kann, ist von dem Kohlebergbau nur noch ein Museum übrig.

  • Seite 4 von 11
Zurück
weiterlesen