Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 14 von 20

06.08.2018

Kultur, Freizeit - Stadtbibliothek

Im Bilderbuchkino geht es um Freundschaft

Kinder in der Bibliothek

Im Bilderbuchkino der Garbsener Stadtbibliothek passiert dem Dachs und dem Hasen so manches Missgeschick. Der Hase verletzt sich sogar. Nur dank der Hilfe ihrer Freunde gehen beide Geschichten gut aus. Die Vorstellungen für Kinder ab vier Jahren werden am Mittwoch, 15. August, und am Donnerstag, 16. August, um jeweils 15.30 Uhr gezeigt und dauern rund 60 Minuten. Der Eintritt ist frei.

06.08.2018

Kultur, Freizeit

Jugendwerkstatt öffnet Cafés nach Sommerpause wieder

Jugend

Die Cafés der Jugendwerkstatt Garbsen sind nach den Sommerferien wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Das in der Begegnungsstätte am Hérouville-St.-Clair-Platz hat mittlerweile einen Namen bekommen: Das Café Claire ist dienstags von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr und donnerstags von 11.30 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet.

25.07.2018

Kultur, Freizeit - Veranstaltungen

Bingo wird wegen Hitze verschoben

Café Kalle

Kurzfristige Absage: Wegen der großen Hitzebelastung bleibt das Café Kalle am Donnerstag, 26. Juli, geschlossen. Die für diesen Tag geplante Veranstaltung „Bingo“ wird um eine Woche auf Donnerstag, 2. August, verschoben. Das Café-Kalle-Team freut sich, die Besucher dann zu dem unterhaltsam Spiel, bei dem kleine Preise zu gewinnen sind, zu begrüßen.

23.07.2018

Kultur, Freizeit

Franzosen trainieren mit Verein „Träumer, Tänzer und Artisten“

Deutsch-französisches Zirkusprojekt gestaltet sich vielseitig

Garbsens Erster Stadtrat Walter Häfele begrüßt die französisch-deutsche Artistengruppe im Rathaus.© Stadt Garbsen

Eine Gruppe deutsch-französischer Artisten hat die Woche über fleißig für einen gemeinsamen Auftritt geprobt. Garbsens Erster Stadtrat Walter Häfele begrüßte die Kinder und Jugendlichen zwischen neun und 16 Jahren im Rathaus und betonte, dass er sich sehr über die erfolgreiche Kooperation, die aus der Städtepartnerschaft zwischen Garbsen und dem französischen Hérouville-St.-Clair entstanden ist, freut.

18.07.2018

Politik

Fragen und Antworten zum Amazon-Verkehrskonzept

Stadt Garbsen listet beantwortete Anfragen auf

An der breiten Zufahrt zum Gelände werden Lastwagen bereits jetzt mit deutlichen Verkehrsschildern auf die querenden Radfahrer hingewiesen.

Die Fragen, die im Zusammenhang mit dem Verkehrskonzept zum neuen Amazon-Sortierzentrum derzeit in den Medien präsent sind, hat die Garbsener Stadtverwaltung bereits umfassend beantwortet. Im Folgenden sind die relevanten Fakten chronologisch zusammengestellt.

Die Stadt Garbsen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für Dienstag, 7. August, um 18 Uhr zu einem Vortrag unter dem Titel „Verkehrstechnische Untersuchung zum Anschluss des Logistik-Standortes an der Burgstraße“ ein.
Referent ist Thomas Müller von der Ingenieurgemeinschaft Dr.-Ing. Schubert. Die Veranstaltung findet im Ratssaal des Garbsener Rathauses statt. Für die Zuhörerinnen und Zuhörer besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Ursprünglich sollte der Vortrag im Rahmen der Sitzung des Ortsrates Horst am 21. August erfolgen. Aufgrund des regen Interesses wurde die Präsentation vorverlegt.

16.07.2018

Rund ums Rathaus

Parkplätze für Schwerbehinderte erweitert

Information Icon

Die Schwerbehindertenparkplätze am Rathaus sind auf Anregung der Schwerbehindertenvertretung der Stadt Garbsen auf vier besonders breit dimensionierte Stellplätze erweitert worden. Zusätzlich zu diesen vier Stellplätzen in der ersten Parkreihe stehen weiterhin die beiden Schwerbehindertenparkplätze an der südlichen Rathausseite zur Verfügung.

11.07.2018

Rund ums Rathaus

Garbsener feiern 40-jähriges Bestehen mit englischem Stadtpartner Bassetlaw

Gruppenfoto zum 40-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft

Eine Gruppe von Garbsenern reiste in die englische Stadt Bassetlaw, um das 40-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zu feiern. Während die Robin-Hood-Eiche im nahe gelegenen Sherwood Forest auch nach 40 Jahren als Naturdenkmal besichtigt werden kann, ist von dem Kohlebergbau nur noch ein Museum übrig.

09.07.2018

Verkehr

Zufahrt wird gesperrt

Rechtsabbiegen auf die Osteriede ab Mittwoch nicht mehr möglich

Straßenbau

Im Zuge der Straßenausbauarbeiten am Campus Maschinenbau wird ab Mittwoch, 11. Juli, die Zufahrt von der Straße „An der Universität“ auf die Osterriede bis voraussichtlich Ende des Jahres gesperrt. Von der Walter-Koch-Straße aus gesehen bleibt die Osteriede Sackgasse: Die Zufahrt zur Campus-Baustelle über die Walter-Koch-Straße ist weiterhin möglich.

09.07.2018

Kultur, Freizeit - Veranstaltungen

Hilfe bei der Handhabung von Handy und Tablet

Ob Handy oder Tablet: In der Beratung im Kulturhaus Kalle gibt es hilfreiche Informationen.

Die FreiwilligenAgentur bietet am Donnerstag, 12. Juli, wieder Unterstützung bei der Handhabung von Smartphones und Tablets an. Das ehrenamtliche Team hilft insbesondere älteren Menschen, die oftmals ein wenig hilflos vor ihrem neuen Handy mit seinen umfangreichen Funktionen sitzen. Beginn ist um 15 Uhr im kleinen Kunstraum im Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5, in Havelse.

09.07.2018

Jugend

Kinder freuen sich über neuen Unterstand

Freundeskreis unterstützt Spieltreff im Märchenviertel

Unterstand der Villa Kunterbunt

Ein neuer Unterstand macht´s möglich: Dank engagierter Unterstützung des Garbsener Freundeskreises können die Kinder vom Spieltreff im Märchenviertel ab sofort geschützt draußen sitzen, wenn das Wetter mal nicht mitspielt. „Bisher haben wir fürs gemeinsame Essen bei Regen ein Zelt genutzt. Darin ist es im Sommer allerdings eher stickig. Wir freuen uns sehr über die Hilfe des Freundeskreises“, sagt Garbsens Kinderbeauftragter Markus Heuer.

02.07.2018

Kultur, Freizeit - Stadtbibliothek

Neues in der Stadtbibliothek

Logo Stadtbibliothek Ozeanblau

Aktuelle Bücher von Per Mertesacker, Bill Clinton, Ingo Zamperoni und weiteren spannenden Autoren: In der Stadtbibliothek Garbsen sind neue Romane, Sachbücher und mehr eingetroffen.

02.07.2018

Kultur, Freizeit - Stadtbibliothek

Im Bilderbuchkino geht es um Ninja und Räuber

Kinder in der Bibliothek

Zwei abenteuerliche Geschichten mit ungewöhnlichen Großeltern präsentiert die Garbsener Stadtbibliothek beim Bilderbuchkino im Juli. Auf der Leinwand in der Kinderbibliothek ist am Mittwoch, 11., und Donnerstag, 12. Juli, „Meine Oma ist ein Ninja“ und „Kleiner Räuber Roddi Hut“ zu sehen.

28.06.2018

Kultur, Freizeit - Veranstaltungen

Kinderfest der Stadt ist ein voller Erfolg

Bürgermeister spendiert Eis zum Ferienstart

Eis Stadtfest 2018

Kein Ferienstart ohne das Kinderfest der Stadt Garbsen: Der Hérouville-St.-Clair-Platz hat sich für einen Nachmittag wieder in einen Erlebnispark verwandelt. Bei Hüpfburg, Fußballdarts, Kletterwand und Karussell blieben keine Wünsche offen.

26.06.2018

Umwelt

Stadtradel-Teilnehmer erhalten Preise

Bei der Siegerehrung auf dem Rathausplatz ist der Jubel groß

Stadtradeln Sieger JKG 2018

Wie immer haben Bürgermeister Christian Grahl und die Umweltbeauftragte Christina Haupt sich bei den Schulklassen, Kindergärten und Horteinrichtungen bedankt, die sich am Stadtradeln und der Aktion „Ohne Co2 mobil“ beteiligt haben. „Toll, dass Sie und ihr dabei ward und für unser Klima so kräftig in die Pedale getreten habt“, sagte Haupt bei der Siegerehrung auf dem Rathausplatz, zu dem sich unter anderem die mehr als 60 beteiligten Schulklassen per Sternfahrt aufgemacht hatten.

25.06.2018

Umwelt

Garbsen ist spitze in der Region

611.932 Kilometer reichen beim Stadtradeln für den ersten Platz

Siegerin der Einzelpersonen beim Stadtradeln 2018

Mit insgesamt 611.932 gefahrenen Kilometern belegt die Stadt Garbsen beim Stadtradeln den ersten Platz in der Region Hannover. Mit deutlichem Abstand auf Platz zwei folgt die Landeshauptstadt mit 489.152 Kilometern. „Das ist ein absolut fantastisches Ergebnis“, sagte die Umweltbeauftragte Christina Haupt direkt nach der Bekanntgabe.

  • Seite 14 von 20
Zurück
weiterlesen