Wertstoffinsel am Hechtkamp: Stadt veranlasst Sonderreinigungen

Seit Anfang Dezember wird bis zu zweimal die Woche zusätzlich gereinigt

Bereits Anfang Dezember hat die Stadt Garbsen ein Unternehmen beauftragt, das an der Wertstoffsammelstelle Am Hechtkamp jeweils am Wochenende zusätzliche Sonderreinigungen vornimmt. Für rund 800 Euro monatlich übernimmt die hannoversche Firma „Saubermänner“ das Aufräumen und den Abtransport von Müll und Unrat an der stark frequentierten Sammelstelle an Samstagen und Sonntagen.

Meldung vom 12.01.2021