Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Von der "Elektrischen" bis zum E-Auto: Stadtarchiv macht mobil

Mobilität im Wandel ist Thema beim Tag der Archive am Sonnabend, 5. März

Seit wann kann Schloß Ricklingen auf die Dienste eines Fährmanns verzichten? Was wurde aus den Plänen der hannoverschen Firma Sander & Co., die eine elektrische Straßenbahn von Leinhausen über den Kastendamm, Meyenfeld und Horst bis nach Neustadt bauen wollte? Und wie fährt es sich in den E-Autos der Stadt Garbsen? Antworten auf diese Fragen bekommen Besucher am Tag der Archive am Sonnabend, 5. März. Im Stadtarchiv an der Lehmstraße 1 dreht sich von 13 bis 17 Uhr alles um das Thema Mobilität im Wandel.

Meldung vom 03.03.2016Letzte Aktualisierung: 11.03.2016
Zurück
weiterlesen