Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Veranstaltungsreihe zur Deutschen Einheit ist beendet

Erlös von Büttner-Dokumentation für SED-Opfer

Der Garbsener Kulturamtsleiter Uwe Witte und der Ratsvorsitzende Hartmut Büttner haben 360 Euro an Vertreter von SED-Opfergruppen übergeben. Der Betrag war der Reinerlös vom Verkauf der aktualisierten Dokumentation "Der lange Arm der Stasi reichte bis Garbsen".

Meldung vom 13.04.2016Letzte Aktualisierung: 27.04.2016
Zurück
weiterlesen