Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Städte bekräftigen deutsch-französische Freundschaft

Mehr als 30 Garbsener besuchen Hérouville-St.-Clair – Festakt erinnert an 50-jähriges Bestehen der Partnerschaft

Paris, 22. Januar 1963: Der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle unterzeichnen im Pariser Elysée-Palast den Elysée-Vertrag. Anschließend umarmen sich Adenauer und de Gaulle - eine große Geste, die zu einem Symbol für die deutsch-französischen Beziehungen geworden ist. Garbsen, 28. Dezember, 1966: Nur drei Jahre nach dem Elysée-Vertrag unterzeichnen der damalige Bürgermeister Havelses, Ekkehard Wagler und André Vermeulen, Bürgermeister der Stadt Hérouville-St.-Clair, den Partnerschaftsvertrag zwischen beiden Städten.

Meldung vom 29.05.2017Letzte Aktualisierung: 04.07.2017
Zurück
weiterlesen