Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Stadt investiert 400.000 Euro in Neubau

Krippenkinder fühlen sich pudelwohl in neuen Räumlichkeiten

Seit Anfang April sind die neuen Räumlichkeiten der Krippe 1.2.3 des paritätischen Vereins für Wohlfahrt in Meyenfeld an der Leistlinger Straße im Einsatz. Gestern haben Einrichtungsleiterin Birgit Lillak und die Vereinsvorsitzende Karin Kummer-Trull zu einem Besichtigungstermin vor Ort eingeladen.

Meldung vom 13.05.2014Letzte Aktualisierung: 03.06.2014
Zurück
weiterlesen