Stadt Garbsen will Flüchtlinge aus Afghanistan aufnehmen

Bürgermeister sagt schnelle Hilfe und Unterbringung zu

Bürgermeister Christian Grahl signalisiert die Bereitschaft der Stadt Garbsen, Flüchtlinge aus Afghanistan aufzunehmen, die nach der Machtübernahme der radikalislamischen Taliban um Leib und Leben fürchten müssen. „Wir wollen bei uns mit Zustimmung von Bund und Land Menschen schnell und unbürokratisch humanitäre Hilfe anbieten“, sagt Grahl.

Meldung vom 18.08.2021