Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Stadt erhält anonymes Schreiben

Stadt erhält anonymes Schreiben

Bürgermeister antwortet mit offenem Brief: Kein Bordellbetrieb in Garbsen

Im Zusammenhang mit der fraglichen Realisierung eines Großbordells in Altgarbsen hat die Stadtverwaltung ein anonymes Anschreiben erhalten. Bürgermeister Christian Grahl hat darauf in Form eines offenen Briefes geantwortet.

Meldung vom 10.04.2017Letzte Aktualisierung: 06.06.2017
Zurück
weiterlesen