Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Leinenzwang für Hunde gilt bis zum 15. Juli

Die Stadt Garbsen weist darauf hin, dass Hunde in der Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli (allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) im Wald und in der übrigen freien Landschaft nur an der Leine geführt werden dürfen, es sei denn, dass sie zur rechtmäßigen Jagdausübung, als Rettungs- oder Hütehunde oder von der Polizei, dem Bundesgrenzschutz oder dem Zoll eingesetzt werden oder ausgebildete Blindenführhunde sind.

Meldung vom 06.04.2020
Zurück
weiterlesen