Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Junge Künstler verschönern Trafostationen

Stadtwerke und Jugendpflege initiieren Graffiti-Projekt an der B6

Dank zehn engagierter Jungen und Mädchen ist Garbsen über das lange Pfingstwochenende ein Stück bunter geworden. Zum fünften Mal hat die Jugendpflege der Stadt in Kooperation mit den Stadtwerken Garbsen zu einem Graffiti-Projekt aufgerufen. Aufgabe für die Kinder und Jugendlichen im Alter von zehn bis 15 Jahren war es, zwei Trafostationen in der Nähe der B6 nach ihren Vorstellungen mit farbigen Bildern zu gestalten.

Meldung vom 17.06.2019Letzte Aktualisierung: 08.08.2019
Zurück
weiterlesen