Jugendpflege erhält neues City-Mobil

Sponsoren ermöglichen Neuanschaffung

Dank zahlreicher Sponsoren kann die Jugendpflege bei ihren Aktionen ab sofort ein nagelneues City-Mobil einsetzen. „Unsere ersten Fahrten werden im Rahmen der Ferienprogramms in einen Freizeitpark und nach Hamburg führen“, berichtete Jugendpfleger Markus Heuer bei der Übergabe des Fahrzeugs am Rathaus. Auch für das Mädchencamp in Bissendorf und das Erlebniscamp in Uetze sei es bereits fest eingeplant.

Meldung vom 03.08.2021