Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Harald Welzer regt zum Denken an

Politische Lesung in der Stadtbiliothek – Bekannter Soziologe will der Mehrheit eine Stimme geben

Im aktuellen Buch des Zukunftsforschers und Soziologen Professor Harald Welzer geht es um das Erstarken des Rechtspopulismus in Deutschland – vor allem aber liefert das Buch ein starkes Plädoyer für Offenheit und demokratische Werte. Bei einer Lesung in der Stadtbibliothek hat Welzer verdeutlicht, dass es ihm darum geht, Menschen politisch zu aktivieren. „Wir sind die Mehrheit – für eine offene Gesellschaft“ veranschaulicht, dass der Großteil der Bevölkerung schweigt, während alle Aufmerksamkeit den unzufriedenen 20 Prozent gilt.

Meldung vom 06.06.2017Letzte Aktualisierung: 04.07.2017
Zurück
weiterlesen