Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Hans Sasses Bilder sind geprägt von Erinnerungen

Kunstprofessor eröffnet Ausstellung im Rathaus – Schau ist Auftakt einer neuen Reihe

Farbfelder in Weiß, Ocker, Rot, Schwarz und Blau sind hintereinander geschichtet, mittendrin ein kleines Schwarz-Weiß-Foto. Das Bild aus dem Diptychon „Fukushima" von Hans Sasse wirkt auf den ersten Blick hochabstrakt. Die Stadt Garbsen würdigt den Künstler, der in der Gruppe 7 seit mehr als 20 Jahren die überregionale Kunstszene gestaltet, mit der aktuellen Ausstellung „Echo der Zeit-Räume“ in der Rathaushalle.

Meldung vom 25.11.2015Letzte Aktualisierung: 04.01.2016
Zurück
weiterlesen