Garbsen bewirbt sich als fahrradfreundlicher Arbeitgeber

Unternehmen können sich bis zum 31. August bei der Region Hannover anmelden

Die Stadt Garbsen beteiligt sich am Wettbewerb „Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber in Stadt und Region Hannover“, den die Region Hannover erneut veranstaltet. „Wir möchten mit gutem Beispiel vorangehen und werfen daher unseren Hut in den Ring“, sagt Randi Diestel, Umweltbeauftragte der Stadt Garbsen. Im Rathaus stehen den Verwaltungsmitarbeitenden Dusch- und Umkleideräume sowie Leihfahrräder, sogar einige Pedelecs, zur Verfügung. „Aktuell läuft auch eine interne Fahrradaktion zur Motivation der Mitarbeitenden“, sagt Diestel.

Meldung vom 21.07.2021