Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus & Politik > Aktuelles

Ehrenamtliche kontrollieren Hinweisschilder an Radwegen

ADFC-Sprecher lobt: "Radfahrer in Garbsen haben einen sehr guten Stand"

Zehn Garbsener Mitglieder des ADFC haben in den vergangenen Monaten die rund 600 Hinweisschilder entlang der städtischen Radwege in Augenschein genommen und auf Mängel kontrolliert. In der vergangenen Woche wurden die Ergebnisse dieser Untersuchung von den beiden ADFC-Vorstandsmitgliedern Werner Meyer und Peter Germeroth an Stadtbaurat Frank Hauke und Andreas Richter aus der städtischen Abteilung Verkehr und Straßenbau übergeben.

Meldung vom 24.04.2017Letzte Aktualisierung: 22.05.2017
Zurück
weiterlesen