Inhaltsbereich der Seite

Widmung von Straßen

Nach dem Beschluss des Verwaltungsausschusses der Stadt Garbsen vom 27.03.2019 werden gemäß § 6 des Niedersächsischen Straßengesetzes (NStrG) in der Neufassung vom 24.09.1980 (Niedersächsisches Gesetz- und Verordnungsblatt Nr. 39/1980 Seite 359), zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.06.2018 (Nds. GVBl. S. 112), in der zurzeit geltenden Fassung, die folgenden Straßen bzw. Straßenabschnitte mit Wirkung vom Tage nach der Bekanntmachung für den öffentlichen Verkehr gewidmet. Sie sind, mit Ausnahme der Gehwege an den Kreisstraßen, Gemeindestraßen im Sinne des § 47 NStrG.

Amtliche Bekanntmachungen vom 25.09.2019
Zurück
weiterlesen