Inhaltsbereich der Seite

Frauen-Nacht-Taxi

Ansprechpartner/in
Stadt Garbsen
Rathausplatz 1
30823 Garbsen
Telefon: 05131 707-0
Telefax: 05131 707-777
E-Mail: Homepage: ww­w.garb­sen.de
Montag: 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr
Dienstag bis Freitag: 9 bis 12 Uhr 

Allgemeine Informationen

In der Stadt Garbsen fährt seit 1991 von 19 Uhr bis zum Betriebsschluss der öffentlichen Verkehrsmittel täglich das Nacht-Taxi für Frauen und Mädchen. Damit unterstützt die Stadt Garbsen die gleichberechtigte Teilhabe der Frauen und Mädchen am öffentlichen Leben, denn zwei Drittel von ihnen fühlen sich bedroht, wenn sie abends allein unterwegs sind. Die Angst vor Gewalt führt ansonsten dazu, dass viele, insbesondere ältere Frauen, abends nicht mehr weggehen und somit vom öffentlichen Leben ausgeschlossen sind.

An wen muss ich mich wenden?

Das Garbsener Frauennachttaxi kann unter der Rufnummer (0 51 31) 70 77 70 angefordert werden.

Welche Gebühren fallen an?

Für jede Fahrt zahlen die Nutzerinnen pauschal 7 Euro, den Restbetrag finanziert die Stadt Garbsen als Zuschuss.

Welche Fristen muss ich beachten?

Das Frauen-Nacht-Taxi kann für Fahrten innerhalb des Stadtgebietes von den Bussen und Bahnen aus im Voraus bestellt werden, aber es ist auch eine Nutzung von Tür zu Tür möglich. Es werden nach Möglichkeit Sammelfahrten zusammengestellt, so dass eine Wartezeit von bis zu 30 Minuten in Kauf genommen werden muss.

Zurück
weiterlesen