Beglaubigungen

Ansprechpartner/in
Bürgerbüro -22.3-Standort anzeigen
FB 22 Recht und Ordnung, FW, Bürgerbüro, StandesamtRathausplatz 1
30823 Garbsen
Telefon: 05131 707-270
Telefax: 05131 707-226
E-Mail:

Terminvereinbarungen im Bürgerbüro sind unter Telefon (0 51 31) 70 72 70 Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr sowie Montag, Dienstag und Donnerstag von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr möglich.

Zudem können Sie ganz neu auch online einen Termin im Bürgerbüro vereinbaren. Ab 26. April ist wieder ein spontanes Vorbeikommen im Bürgerbüro möglich – immer dienstags von 7.30 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 16 Uhr. Es besteht weiterhin FFP2-Maskenpflicht.


Allgemeine Informationen

 

Sie benötigen Beglaubigungen von Ablichtungen und Abschriften, weil Sie zum Beispiel Ihre Originalunterlagen nicht weggeben möchten? Dann können Sie Ablichtungen oder Abschriften von Ihren Originaldokumenten für bestimmte Angelegenheiten, die Ihnen das Bürgerbüro gern auf Anfrage mitteilt, beglaubigen lassen.

Für bestimmte Angelegenheiten kann auch Ihre Unterschrift oder Handzeichen beglaubigt werden. Bringen Sie bitte dazu Ihren Personalausweis beziehungsweise Pass mit.

Grundsätzlich darf das Bürgerbüroaber nur Schriftstücke und Unterschriften beglaubigen, die von einer Behörde ausgestellt oder für eine Behörde bestimmt sind. Ausgenommen hiervon sind Erbschafts- und Grundbuchangelegenheiten.

An wen muss ich mich wenden?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an das Bürgerbüro.

Welche Gebühren fallen an?

 

Gebühren werden ab vier Euroje Seitefür die Beglaubigung von Ablichtungen oder Abschriften und je sechs Euro für die Beglaubigung von Unterschriften und Handzeichen erhoben. Für einige Angelegenheiten, sind Beglaubigungen gebührenfrei.

 

Rechtsgrundlage

Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)