Inhaltsbereich der Seite

 

Diplom-Ingenieur/in (FH oder Bachelor) Bauingenieurswesen (m/w/d)

Kurzinfo
ArbeitszeitVollzeit
Anstellungsdauerbefristet bis zum 31.05.2023 (2 Jahre)
Einstellung zum01.06.2021
VoraussetzungAbgeschlossenes Studium zum Diplom-Ingenieur (FH oder Bachelor) der Fachrich-tung Siedlungswasserwirtschaft oder vergleichbare Fachrichtung
Einsatzort30823 Garbsen

Die Stadt Garbsen bietet für ihren Eigenbetrieb „Stadtentwässerung Garbsen“ (SEG) zum nächstmöglichen Zeitpunkt
folgende Stelle:

Diplom-Ingenieur/in (FH oder Bachelor) Bauingenieurswesen (m/w/d)

Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA  |  Vollzeit  |  befristet

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Aufstellung und Fortschreibung von Sanierungskonzepten der Schmutz- und Regenwasserkanalisation
  • Planung, Bauleitung und Abrechnung von Kanalsanierungsmaßnahmen und Neubauten der Stadtentwässerung
  • Betreuung von Ingenieurbüros für öffentliche Erschliegsungsmaßnahmen, Prüfung und Überwachung, Oberbauleitung
  • Rufbereitschaft der Stadtentwässerung außerhalb der Dienstzeiten

Erwartet werden

  • Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Ingenieur (FH oder Bachelor) der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder vergleichbare Fachrichtung
  • umfassende Kenntnisse VOB
  • fundierte EDV-Kenntnisse: MS Office und aktuelle Ausschreibungssoftware (iTWO)
  • Führerscheinklasse B

Darüber hinaus erwünscht

  • mehrjährige Berufserfahrung ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • gute Umgangsformen

Wir bieten

  • eine befristete Vollzeitstelle für 2 Jahre
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten
  • zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fortbildung
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie gleitende Arbeitszeit
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • variable und leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte
  • Jahressonderzahlung
  • eine Fluxx-Partnerschaft (Kindernotfallbetreuung)

Die Stadt Garbsen strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt unserer Stadt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von männlichen, weiblichen und divers geschlechtlichen Menschen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion bzw. Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wir schätzen die interkulturelle Kompetenz unserer Beschäftigten und pflegen ein offenes Arbeitsklima, das frei von Vorurteilen ist. Chancengleichheit wird für alle Bewerbenden gewährleistet.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen und Fragen beantwortet

Kaufmännische Leitung | Frau Heinz | T. 05131 707-618

Abteilungsleitung Personal | Herr Reichl | T. 05131 707-515

Bewerbungskennziffer

SEG 420

Bewerbungsschluss

21. April 2021

Bewerbungsform

ausschließlich online auf www.garbsen.de/karriere

(Stellenausschreibung aufrufen und die Schaltfläche "Jetzt bewerben" nutzen)

 

weiterlesen